Ella Endlich: “Ich fahre mit meiner Mutter in den Urlaub.”

Nach sechs Jahren Liebe trennt sich Ella Endlich von ihrem Partner: “Beziehungen gehen einfach in die Brüche. Ja, manche Lieben können nun mal nicht erhalten werden”, so die Schlagersängerin zu NEUE POST (EVT 11.7.). Auf die Frage, ob sie schon wieder bereit wäre, sich neu zu binden und an Familienplanung denkt, antwortet sie offen: “Das kann ich gar nicht sagen. Wenn jemand um die Ecke käme und mir das Spaß machen würde, ja, vielleicht.”

Im Gespräch mit NEUE POST verrät Ella Endlich auch, wie sie am liebsten ihren Sommerurlaub verbringt: “Ich fahre mit meiner Mutter. Und kurze Städtetouren, die mache ich sowieso allein. Zuletzt war ich in Lissabon. Über die Stadt habe ich einen Song für mein neues Album ,Im Vertrauen’ geschrieben. In der Straßenbahn dort habe ich mir nämlich gedacht, das Leben ist wie die Tram, es geht auf und ab und wieder auf und ab.”

Und karrieretechnisch? Es könnte nicht besser laufen für Schlagersängerin! “Ich bin so froh, dass ich meinen neuen Song ,Schwimmen und Fliegen’ veröffentlicht habe.”

Hinweis für Redaktionen:

Den vollständigen Beitrag gibt es in Neue Post Nr. 29, ab Mittwoch 11. Juli 2018 im Handel. Abdruck honorarfrei bei Nennung Quelle Neue Post.(ots)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*